Willkommen bei Ursula Haas

Wer an einem eigenen Schreibprojekt (Erzählung, Roman, Lyrik, Theaterstück) arbeitet oder eines plant, den begleite ich professionell und engagiert als Coach.

Termine nach Absprache an haas@poetessa.de.

Ort: Ostmarkstr.38, 81377 München

News

Das Emblem der Sudetendeutschen Akademie für Wissenschaften und Künste

05.11.2018

VIZEPRÄSIDENTIN der Akademie

Am 24. November 2018 wurde ich bei der ordentlichen Mitgliederversammlung von allen drei Klassen - der naturwissenschaftlichen, der geisteswissenschaftlichen und der der Künste - Einstimmung zur Vizepräsidentin der Akademie gewählt. Seit 2006 bin ich da Mitglied. Ihr könnt mir glauben, das war eine absolute Überraschung für mich.

(www.sudetendeutsche-akademie.eu)

Jubiläums-Edition 25 Jahre BELL FRAGRANCES

23.07.2018

Im Juli 2018 erschien in Leipzig die kunstvoll gestaltete und kostbare

Jubiläums-BUCH-Ausgabe

zum 25-jährigen Bestehen der amerikanischen Firma „BELL FLAVORS & FRAGRANCES GmbH“ in Leipzig. Sie ist Nachfolgerin der Fa. Schimmel, gegründet 1829, und schafft u.a. die Basisstoffe für bekannte Parfums …

Auf 150 Seiten (in schwarzem Schuber, bebildert) schreiben Autoren und Autorinnen Geschichten, Essays und ich außerdem Gedichte zum Thema Geschmack, Geruch und Farben. 

Neben Geschichten über die duftspendende Zibetkatze (von Diana Feuerbach), dem Paradoxon der Sinne (von Ursula Rao) u.a. könnt Ihr von mir den Kurzkrimi „Süsse Ella“, den Essay „Wie der Geschmack in unsere Sinne kommt“ und Gedichte zu Geschmack und Erinnern lesen. Auf einem Extra-Poster darf ich die beeindruckende „Schimmel-Bibliothek“ bedichten. Die weltgrößte, dort ansässige Bibliothek für Geschmack und Geruch. Meine Beiträge wurden von Annette Weisberg, Kingston/Ontario übersetzt.

Idee und Konzeption kamen von Beat Toniolo, Leipzig/Schaffhausen. Buchgestaltung von Alexandra Rusitschka & Kristina Brusa.

Buchpreis 37,00€.

Zu bestellen über: www.bell-europe.com/de/unternehmen/news/30-allgemein-messen/420-duft-und-geschmack-literarisch.html

WORTFISCH IM GRÜNEN AQUARIUM

09.01.2018

Mein neues Buch ist geboren. edition bodoni hat mit meinen 128 Gedichten und den 5 Bildern von Beat Toniolo ein wunderschönes Buch gestaltet und gemacht. In „Wortfisch im grünen Aquarium“ habe ich 7 Jahre Leben (2010-2017) in Poesie verpackt: Lebenszeichen. Lebenszeiten. Reisen. Weiterdichtung des Tao und ein poetischer Blick auf die Eleminierung von Flüchtlingen verbunden mit der alten Archegeschichte. Widmungsgedichte.

Wer von euch Lust hat, das Buch zu lesen, kann es am besten direkt beim Verlag bestellen.

Veranstaltungen

POESIE UND BILD. EINE LITERARISCHE MATINÉE AM 2.ADVENT

Datum: 09.12.2018 (Sonntag)
Ort AtelierMuseum

Herzliche lade ich Euch zu meiner Lesung aus meinem neuen Lyrikband "Wortfisch im grünen Aquarium" ein, der einen menschlich-philosophischen und auch politischen Blick auf die heutige Welt öffnet.

EINFÜHRUNG: Gunna Wendt, Autorin, München Den atmosphätischen Rahmen bildet die Ausstellung "Frauenköpfe" mit Werken von Magda Bittner und Katharina Schellenberg.

ORT: AtelierMuseum der Magda-Bittner-Stiftung, Schwedenstr. 54, 80805 München-Schwabing/Englischer Garten

ZEIT: Sonntag, 9.Dezember, um 11 Uhr

ANFAHRT: U6 Nordfriedhof/Bus 53 Osterwaldstrasse; Parkplätze vorhanden

APÉRO UND ADVENTLICHES GEBÄCK ZUM GESPRÄCHIGEN BEISAMMENSEIN 

EINTRITT FREI

Anmeldung erbeten unter info@mbs-stiftung.de oder Telefon